Fakten

Moderiertes Entspannungstraining in aufregenden Situationen

„Den müssen Sie aber auslasten…“. Das ist ein Satz den Hundehalter mit wilden Hunden oft zu hören bekommen. Viele unserer Hunde heute sind permanent in Action und können mit Umweltreizen nicht gelassen umgehen. Sie wirken grade zu überdreht.

Die richtige Auslastung ist wichtig! Aber damit Hunde gelassen und ruhig durchs Leben gehen können, sollten Sie mit Umweltreizen gelassen umzugehen. Ein anderer Hund kann nicht immer Party bedeuten, am Sportplatz kann der Hund nicht dem Ball hinterher jagen und nicht jedes Kind hat Lust mit dem Hund zu spielen. Das alles und noch viel mehr sollte ein Hund aushalten und dabei möglichst wenig Stress empfinden.

Wir treffen uns in dieser Gruppe, um einfach mal unter anderen Hunden nichts zu tun. Das klingt komisch? Ist es aber nicht. Die Hunde sollen lernen, unter anderen Hunden entspannt zu sein und wir beschäftigen uns parallel dazu mit uns Menschen. Das ist eine tolle Erfahrung-für Mensch und Hund!

Kosten

Buchen